Faces

Pia Heller (Duale Studentin) bei der ProSiebenSat.1 Media SE

Unsere sieben Fragen gehen heute an Pia. Sie ist duale Studentin bei ProSiebenSat.1 und erzählt uns heute im Faces of ProSiebenSat.1-Interview, was für einen Spaß sich ihre Kollegen mit ihr erlaubt haben und warum viele denken, ihr neues Tattoo habe etwas mit ihrer Arbeit zu tun

Pia Heller ist duale Studentin bei ProSiebenSat.1. Während ihres 3-jährigen Studiums der Medien- und Kommunikationswirtschaft an der DHBW Ravensburg durchläuft sie im Unternehmen insgesamt 6 Rotationen in verschiedenen Bereichen. Pia erzählt uns heute im Faces of ProSiebenSat.1-Interview, was für einen Spaß sich ihre Kollegen mit ihr erlaubt haben und warum viele denken, ihr neues Tattoo habe etwas mit ihrer Arbeit zu tun.  


1. Wie sieht deine Morgenroutine aus?

Morgens bin ich entweder total routiniert und stehe früh auf, um in Ruhe zu frühstücken – oder ich snooze zehn Mal und mache mich in einer halben Stunde fertig, um dann zur Arbeit zu gehen. 

2. Wie bist du bei ProSiebenSat.1 gelandet?

Ich habe 2013 eine Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei ProSiebenSat.1 begonnen. Anschließend habe ich mich für ein duales Studium beworben. Jetzt bin ich auf meiner letzten Rotation und werde danach als Trainee weiterhin im Unternehmen bleiben. 

3. Was denkt deine Mama was du hier tust?

Meine Mama weiß ziemlich genau, was ich hier mache. Sie weiß allerdings nicht immer, was meine Aufgaben in jeder einzelnen Abteilung sind. Wir durchlaufen in unserem dualen Studium sechs verschiedene Abteilungen, da kann man als Mama auch schon mal den Überblick verlieren. Wir telefonieren aber eigentlich täglich und ich versuche ihr das dann immer zu erklären und von meinen Aufgaben zu erzählen – also im Grunde weiß sie, was ich hier tue. 

4. Welchen Tipp würdest du deinem 18-jährigen Ich geben?

Ich würde sagen: „Mach weiter so.“ Ich habe mich mit 18 Jahren für diese Ausbildung entschieden, bin dann nach München gezogen und habe angefangen bei ProSiebenSat.1 zu arbeiten. Es gibt eigentlich nichts, was ich bereue. Ich bin mit meinen Entscheidungen zufrieden, die mich hierhergebracht haben.

5. Dein absolutes Highlight und dein schwierigster Moment bei ProSiebenSat.1?

Highlights gab es definitiv viele!  Als ich mich hier für das duale Studium beworben habe, musste ich trotz meiner Ausbildung bei ProSiebenSat.1 den ganz normalen Bewerbungsprozess durchlaufen. Ich war extrem aufgeregt während des Bewerbungsgesprächs und den Tests. Zuerst habe ich eine Absage erhalten – aber die Kollegen hatten sich nur einen Spaß erlaubt und die Situation gleich darauf aufgelöst: Ich habe die Stelle also doch bekommen – wodurch der schwierigste gleichzeitig zum schönsten Moment wurde!

6. Eine Sache, die bestimmt keiner deiner Kollegen über dich weiß?

Viele wissen noch nicht, dass ich seit Kurzem ein neues Tattoo habe. Ich wurde schon oft gefragt, ob das etwas mit meiner Arbeit zu tun hat. Ich habe mir nämlich einen Hund tätowieren lassen und unter anderem arbeite ich auch für eine unserer Online-Plattformen, Schlappohr, bei der es um Haustiere geht . Deswegen habe ich das Tattoo aber nicht. (lacht) Ich liebe Hunde und wollte das einfach gerne verbildlichen. 

7. Wie sieht dein Feierabend aus? 

Nach der Arbeit gehe ich entweder nach Hause und genieße meinen Feierabend auf der Couch, oder ich gehe, gerade im Sommer, sehr gerne mit Freunden in den Biergarten. 

Du hast Lust auf ein duales Studium bekommen? Dann bewirb dich jetzt.

Dein Kommentar

Teile die Seite mit einem Freund

Bitte fülle mindestens alle mit einem * markierten Felder aus um diese Seite mit einem Freund zu teilen