Events

Business@School - Nachwuchsförderung

Dass Nachwuchsförderung für ProSiebenSat.1 besonders wichtig ist, zeigt unsere Kooperation mit Business@School. Yvonne Riedel aus dem Bereich Employer Branding hat Einblick und verrät mehr.

Business@School“ –  ProSiebenSat. 1 unterstützt Nachwuchsförderung von der Pike auf

 

Business@School ist die Bildungsinitiative der internationalen Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG), die auch ProSiebenSat.1 seit einigen Jahren als Partner unterstützt. Wir haben mit Yvonne Riedel, Head of Employer Branding, zu dieser Kooperation gesprochen.

 

Yvonne, was genau ist Business@School?

Ziel der Initiative ist es, Jugendlichen der gymnasialen Oberstufe Wirtschaftsthemen anschaulich und praxisnah zu vermitteln. Das Programm verläuft in drei Phasen: Auf die Analyse eines Groß- und eines Kleinunternehmens folgt die Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee inklusive Businessplan. Zum Ende jeder Phase stellen die Schülerteams ihre Ergebnisse bei schulinternen, am Ende der dritten Phase auf regionalen und europaweiten Veranstaltungen der Öffentlichkeit und einer Fachjury vor, die über die beste Geschäftsidee entscheidet.

 

ProSiebenSat.1 beteiligt sicher jedes Jahr bei der ersten Phase, in der Schüler ein Unternehmen analysieren müssen. Wer hat in diesem Jahr den Preis gewonnen?

Jakob Freytag,  Joel Kömen und Sven Frederik König, alle Schüler der Oberstufe des Grashof Gymnasiums Essen haben uns in diesem Jahr überzeugt. Sie haben den digitalen Wandel der ProSiebenSat.1 Media SE untersucht: Vor welchen Herausforderungen unser Konzern im digitalen Wandel mitsamt unseren Assets steht und welche Wachstumsstrategien sich daraus ableiten lassen. Das Konzept hat uns überzeugt und wir haben das Team zur Präsentation nach Unterföhring eingeladen. Für die Schüler ein aufregender Tag, denke ich! Die Schüler betonten mehrfach, dass sie anfangs nicht damit rechneten, dass unser „Sender“ ein derart umfangreiches Portfolio mit komplexer Gewinnstruktur inne halte. Über den Projektzeitraum haben sie aber unser Unternehmen kennenlernen können und schließen es als zukünftigen Arbeitgeber keineswegs aus. J

Warum beteiligt ihr euch an dieser Kooperation?

Die berufliche Zukunftsplanung junger Menschen beginnt nicht erst mit dem Schulabschluss. Bei Business@School unterstützen wir Schüler bei ihrer beruflichen Orientierung, indem wir den Arbeitsalltag für sie transparent und greifbar machen.

 

Einen kleinen Eindruck vom Besuch der Schüler bei uns in Unterföhring haben wir euch hier zusammengestellt. Viel Spaß damit – wir freuen uns schon sehr auf die nächste Schülerpräsentation!

Dein Kommentar

Teile die Seite mit einem Freund

Bitte fülle mindestens alle mit einem * markierten Felder aus um diese Seite mit einem Freund zu teilen